Spendensumme: 15.520,27 €

Am Freitag, dem 23. März 2001 haben sich 351 Aktive am Fastenlauf des Gymnasiums Lohne beteiligt. Wie auch in jedem Jahr gab man Alles, um den Kindern in Faxinal (Brasilien) und Yurimaguas (Peru) zu helfen. Der Rekord beim Laufen betrug diesmal 50 Runden und beim Schwimmen 84 Bahnen a 50m. Insgesamt wurde so eine Spendensumme von 15.520,27 € erkämpft. Unser Schulassistent Paul Kühling erlief dabei einen Rekordanteil von 889,14 €. Wir danken allen Aktiven, Spendern und Helfern für ihren Einsatz.

groß groß groß groß
groß groß groß groß
groß groß groß groß
groß groß groß groß
groß groß groß groß


|© 1999-2002 Gymnasium Lohne

Nach oben